Christliche Meditation

Offene Gruppe


"In der Stille und in der Ruhe,

da spricht sich Gott in die Seele".

 

Meister Eckehart

 

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat treffen sich Interessierte in einer offenen Gruppe, in der wir diese Stille einüben, die Gott zu uns einlädt.

 

Wie schaut dies konkret aus?

  • Mit Körper- und Achtsamkeitsübungen beginnend, um wach und aufmerksam zu werden, sitzen wir in der Regel zweimal zwanzig Minuten in der Stille, angeregt und verankert in einem biblischen Wort.
  • Dazwischen erfolgt eine Gehmeditation.
  • Gebet und Segen schließen das Sitzen ab. 

 

Offene Gruppe bedeutet, dass man jederzeit dazukommen kann. Und auch wenn man einen Stuhl zum Sitzen braucht, kann man an der Meditation teilnehmen!

Bequeme Kleidung und dicke Socken sind hilfreich.  


  • Jeder darf kommen. Wer noch keine Meditationserfahrung hat, kann einfach 20 Minuten früher kommen und erhält eine persönliche Einführung.

 

Leitung: Pfarrer Hartmut Grosch, Krankenhausseelsorger, Meditationsanleiter

 

Termin:

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

jeweils 19:00 bis 20.30 Uhr

außer in den Ferienzeiten

 

Ort:

Meditationsraum der Auferstehungskirche, Fliederstr. 17 in Landshut

Auf Spendenbasis

 



Anmeldung und Rückfragen: bei Pfarrer Hartmut Grosch, Tel.: 0871 4889883

bzw. E-Mail: hartmut.grosch@christuskirche-landshut.de